BLEIB in Hessen

BLEIB in Hessen
BLEIB in Hessen
Krummbogen 3
35039
Marburg

„BLEIB in Hessen II“ berät und begleitet seit 2008 Flüchtlinge auf dem Weg in den Arbeitsmarkt.

In der Vielzahl an Maßnahmen, Kursen und Angeboten von Bund, Kommunen und lokalen Trägern ist immer mehr eine gute Vernetzung, kontinuierliche Begleitung und asylrechtliches Wissen nötig.
 Geflüchtete und Geduldete von 16 bis 65 Jahren werden durch „BLEIB in Mittelhessischer Bildungsverband e.V. Hessen II“ in Sprachkurse/ESF-BAMF-Kurse, Weiterbildung, Praktika/Berufsorientierung, Ausbildung und Arbeit, je nach Aufenthaltsstatus, Wunsch und Fähigkeiten vermittelt.

Neben der Flüchtlingsberatung bieten wir auch asylrechtliche Schulungen für Jobcenter und Arbeitsagenturen an und sind Ansprechpartner für Unternehmen.
Die Beratungsbüros des Netzwerkes „BLEIB in Hessen II“ sind in sieben Landkreisen Hessens vertreten und werden gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund.

Ansprechpartner: Dr. Nkechi Madubuko (Koordination), Mittelhessischer Bildungsverband e.V.

Telefonnummer:
0 64 21 / 96 36 0
Bundesland:
Hessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.